Loris Kubeng

Geburtsjahr 1992

Wohnort Berlin

Wohnmöglichkeiten Dresden · München

Größe 174

Haarfarbe rot

Augenfarbe blau

Sprachen Englisch (1) · Französisch (2) · Italienisch (2)

Dialekte Bairisch

Stimmlage Bass

Instrumente Mundharmonika · Schlagzeug

Sport Tennis · Basketball · Akrobatik

Tanz Standard · Jazz Dance

Auszeichnungen

2014

Jugendpreis der Jury · Jugendfilmfestival München "Flimmern & Rauschen" 2014 für für "Kuntergraudunkelbunt"

2013

Deutschen Nachwuchsfilmpreis · "Internationales Filmfestival Hannover "up and coming" 2013 für "Kuntergraudunkelbunt"

Nominierung für den Deutschen Nachwuchsfilmpreis 2013 für "Irrdisch"

Ausbildung

2012-2015

Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig · Schauspiel

Kino

2016

Motten · Kurzfilm · Regie: Melanie Waelde

2012

Kuntergraudunkelbunt · Regie: Anna Roller

Irrdisch · Kurzfilm · Regie: Melanie Waelde

Weniger ist mehr · Kurzfilm · Regie: Johannes Bachmann

2011

Einmal Pizza Tonno mit extra Käse · Kurzfilm · Regie: Johannes Bachmann

Fernsehen

2018

SoKo Köln - Eine Leiche im Keller · Serie · ZDF · Regie: Michael Schneider

SoKo München - MuKi · Serie · ZDF · Regie: Bodo Schwarz

2017

Geschichte Mitteldeutschlands - Elisabeth von Rochlitz · Dokfiktion · MDR · Regie: Saskia Weisheit

2016

SoKo Wismar - Der Legionär · Serie · ZDF · Regie: Kerstin Ahlrichs

SoKo Leipzig - Not OP · Serie · ZDF · Regie: Andreas Morell

2014

Polizeiruf 110 - Eine mörderische Idee · Reihe · MDR/ARD · Regie: Stephan Rick

Tannbach · Mehrteiler · ZDF · Regie: Alexander Dierbach

Theater

2018

Ein Sommernachtstraum (W. Shakespeare) · Staatsschauspiel Dresden · Rollen: Flaut · Motte · Thisbe · Regie: Friederike Heller

2017-2018

Maxim Gorki Theater Berlin

Lö Grand Bal Almanya (N. Erpulat & T. Kulaglu) · Rolle: Ensemble · Musik & Arrangements: Tobias Schwencke · Regie: Nurkan Erpulat

Hundesöhne (nach den Romanen "Das große Heft", "Der Beweis", "Die dritte Lüge" von Ágota Kristóf) · Rollen: Claus · Matthias · Regie: Nurkan Erpulat

2016-2017

Staatsschauspiel Dresden

Ein Volksfeind (H. Ibsen) · Rolle: Morten · Regie: Marco Štorman

Das Ende der Menschheit (K. Küspert / UA) · Rollen: verschiedene · Regie: Anton Kurt Krause

Gott wartet an der Haltestelle (Maya Arad / DEA) · Rollen: Dr. Abu Khaled · Nasrin · Chemi · Fare · Regie: Pinar Karabulut

Requiem für Europa (O. Frljic & Ensemble / UA) · Rolle: Ensemble · Regie: Oliver Frljić

Tschick (R. Koall nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf) · Rolle: Tschick · Regie: Jan Gehler

89/90 (nach dem Roman von P. Richter · Bühnenf. v. Ch. Rast und A. Rietschel / UA) · Rolle: Ensemble · Regie: Christina Rast

2015-2016

Hund, Frau, Mann (nach einem Text von Sibylle Berg) · Schauspiel Leipzig · Regie: Christine Groß

Die Schutzflehenden / Die Schutzbefohlenen (von Aischylos / Elfriede Jelinek) · Oper · Schauspiel Leipzig · Rolle: Chor · Regie: Enrico Lübbe

West Side Story (nach einer Idee von J. Robbins · Buch v. A. Laurents · Musik v. L. Bernstein · Gesangstexte v. S. Sondheim) · Musical · Oper Leipzig · Rolle: Glad Hand · Dirigent: Ulf Schirmer · Regie: Mario Schröder

Eigentlich schön (V. Schmidt / UA) · Schauspiel Leipzig · Rolle: Kurt · Regie: Bruno Cathomas

Emilia Galotti (G.E. Lessing) · Schauspiel Leipzig · Rolle: Pirro · Regie: Enrico Lübbe

2014

Der Zwerg Nase (W. Hauff) · Schauspiel Leipzig · Studio · Regie: Matthias Huber

Der Meisterdieb - Von Gaunern und Gangstern (nach D. Gring · bearb. H. Duryn) · Sommertheater der HMT-Leipzig · Grassimuseum Leipzig · Rolle: Ensemble · Regie: Anne-Kathrin Gummich

2012

Katzelmacher (R.W. Fassbinder) · intergroup Junges Resi · Residenztheater München · Rolle: Erich · Regie: Anja Sczilinski

2011

Dreck (R. Schneider) · Residenztheater München · Marstall · Regie: Manuela Kücükdag

I just can't get enough · Young Horses Lounge Eins · Residenztheater München · Marstall · Regie: Cindy Jänicke

2010

Erdbeeren im Winter · Jugendclub Bayerisches Staatsschauspiel · Residenztheater München · Marstall · Regie: Cindy Jänicke