Raphael Traub

Geburtsjahr 1978

Wohnort Braunschweig / Niedersachsen

Wohnmöglichkeiten Berlin · Hamburg · Köln · Leipzig · Dresden · Zürich · Basel

Größe 184

Haarfarbe rotblond

Augenfarbe graugrün

Sprachen Deutsch (MS) · Englisch (1) · Französisch (2)

Dialekte Baseldeutsch · verschiedene Schweizer Dialekte · Sächsisch · Wienerisch

Stimmlage Bariton - klassische Gesangsausbildung

Gesang Klassik · Pop

Instrumente Gitarre

Tanz Modern

Sport Aikido · Fussball · Badminton

Führerschein Klasse B Auto

Auszeichnungen

2010

Auszeichnung für die Darstellung im Solostück HANULLMANN beim International Monodrama Festival in Fujairah (V.A.E.)

2009

Publikumspreis des Stück Labor Basel für SKILLS von Eva Rottmann

Ausbildung

2003-2006

Hochschule der Künste Bern · Diplom mit Auszeichnung

Kino

2015

Beton · Kurzfilm · Bauhaus-Universität Weimar · Regie: Tim Burek

2011

Der Wechsel · Kurzfilm · Regie: Viviane Andereggen

2010

Bluesisters · Kurzfilm · CH · Regie: Stefanie Christ

2008

Manipulation · D/CH · Regie: Pascal Verdosci

2000

Ihr letzter Film · Kurzfilm · CH · Regie: Robert Ralston

Fernsehen

2017

1918 - Aufstand der Matrosen · Dokudrama · NDR/arte · Regie: Jens Becker

2016

SoKo Wismar - Das Geständnis · Serie · ZDF · Regie: Esther Wenger

2011

Wege zur Macht · Doku Fiktion · BR alpha · Regie: Bernd Fischerauer

2010

Neue Vahr Süd · TV Film · WDR/RB/ARD · Regie: Hermine Huntgeburth

Machtergreifung · Doku Fiktion · BR alpha · Regie: Bernd Fischerauer

Konterrevolution · Doku Fiktion · BR alpha · Regie: Bernd Fischerauer

Theater

2010-2015

Staatstheater Braunschweig

Ein Grab in den Lüften - Drei Musiktheaterwerke über den Holocaust: For a Look or a Touch · Ilse · Another Sunrise · Rollen: Konrad Morgen u. a. · Regie: Natalie Schramm · Julian van Daal · Christina Sievert

Alle meine Söhne (A. Miller · Übersetzung von B. Viertel · Überarb. von B. Schmidt) · Rolle: Frank Lubey · Regie: Martin Nimz

Im Westen nichts Neues (nach dem Roman von E.M. Remarque) · Rolle: Himmelstoß · Regie: Nikolai Sykosch

Hamlet, Prinz von Dänemark (W. Shakespeare · Deutsch von A. Schanelec und J. Gosch) · Rollen: Der Geist des letzten Königs · Fortinbras · Regie: Stephan Rottkamp

Jenny Jannowitz (M. Decar / UA) · Ruhrfestspiele Recklinghausen · Rolle: Karlo Kollmar · Regie: Catja Baumann

Homo faber (M. Frisch · Fass. v. A. Bergmann) · Rollen: Homo Faber · kubanischer Boy · ein Kellner · Regie: Anna Bergmann

Emilia Galotti (G.E. Lessing) · Rolle: Graf Appiani · Regie: Daniela Löffner

Der gute Mensch von Sezuan (B. Brecht) · Rollen: Der Schreiner Lin To · Der Barbier Shu Fu · Der Großvater · Ein Gott · Regie: Michael Talke

Aus dem bürgerlichen Heldenleben: Die Hose · Der Snob · 1913 (C. Sternheim) · Rollen: Frank Scarron · Philipp Ernst · Regie: Nikolai Sykosch

Das Ballhaus (nach einer Idee des Théâtre du Campagnol) · Rolle: Besucher · Regie: Stephan Rottkamp

Der Besuch der alten Dame (F. Dürrenmatt) · Rolle: Der Lehrer · Regie: Daniela Löffner

Die Katze auf dem heißen Blechdach (T. Williams) · Rollen: Reverend Tooker · Skipper · Axl Rose · Regie: Anna Bergmann

Verrücktes Blut (N. Erpulat · J. Hillje) · Rolle: Musa · Regie: Catja Baumann

Prinz Friedrich von Homburg (H.v. Kleist) · Rolle: Hennings, Oberst der Infanterie · Regie: Stephan Rottkamp

Der starke Stamm (Marieluise Fleißer) · Rolle: Hubert · Regie: Julia Hölscher

Prinzessinnendramen (E. Jelinek) · Rollen: verschiedene · Regie: Patrick Wengenroth

Fleisch ist mein Gemüse (nach H. Strunk) · Rolle: Niels, Heinzers Freund · musik. Leitung: Christian Eitner · Regie: Christian Doll

A Midsummer Night's Dream (B. Britten · P. Pears nach W. Shakespeare) · Oper · Rolle: Puck · musik. Leitung: Sebastian Beckedorf · Regie: Michael Talke

Hanullmann (C. Ebert) · Solostück · Rolle: Roland Appelmann · Regie: Michael Neuenschwander

Alle Tage schwarzer Kater (A. Nather / UA) · Rolle: Franz · Regie: Daniela Löffner

2010

Hanullmann (C. Ebert) · International Monodrama Festival in Fujairah (V.A.E.) · Rolle: Roland Appelmann · Regie: Michael Neuenschwander

2006-2009

Theater Basel

Hexenjagd (A. Miller) · Rolle: John Hale · Regie: Florentine Kepper

Der Hanullmann (C. Ebert) · Solo Stück · Rolle: Roland Appelmann · Regie: Michael Neuenschwander

Ein Morgen gibt es nicht (ch EA / J. Green) · Rolle: Stefano · Regie: Elias Perrig

Besuch (dt EA / J. Fosse) · Rolle: Der Bruder · Regie: Elias Perrig

Skills (UA / E. Rottmann) · Rolle: Decker · Regie: Denise Carla Haas

Der Menschenfeind (Molière) · Rolle: Clitandre · Regie: Elias Perrig

Wer hats erfunden? Eine Schweiz-Revue (E. Perrig · B. Gullatz) · Rolle: Der einsame Raucher · Musik: Biber Gullatz · Regie: Elias Perrig

Kabale und Liebe (F. Schiller) · Rolle: Hofmarschall von Kalb · Regie: Caro Thum

Vor Sonnenuntergang (G. Hauptmann) · Rolle: Egmont Clausen  · Regie: Erich Sidler

Wilde - Der Mann mit den traurigen Augen (ch EA / Händl Klaus) · Rolle: Emil Flick · Regie: Marcel Keller

Was ihr wollt (W. Shakespare) · Rolle: Antonio · Regie: Elias Perrig

König Ödipus (Sophokles) · Rollen: Diener · Bote · Regie: Alexander Kubelka

Ronja Räubertochter (A. Lindgren) · Rollen: Pelle · Rumpelwicht · Regie: Markus Bothe

2005

Rose und Regen, Schwert und Wunde (B. Fäh nach W. Shakespeare · Sommernachtstraum) · Theater Biel-Solothurn · Rolle: Demetrius · Regie: Didier N'kebereza

2004

Jakob von Gunten (R. Walser) · Luzerner Theater · Rolle: Zögling · Regie: Jarg Pataki

1999

Hurra! Hurra! Hurra! Ich bin da! Tischbombe! (B. Cathomas) · Theater Basel · Rolle: Der Schotte · Regie: Bruno Cathomas

Regie

2012

Mitleid in Peru (R. Traub) · Staatstheater Braunschweig · Regie: Raphael Traub

2010

Dämonen (L. Norén) · Theatergruppe Kernwert · Zollhalle des alten Bahnhofs St. Johann Basel · Regie: Raphael Traub